Welpen erorbern unser Herz im Sturm. Umso wichtiger ist es, sich vorab in Ruhe zu überlegen, ob man wirklich die Verantwortung für einen Welpen übernehmen möchte und die allgemeine Lebenssituation spielt dabei eine wichtige Rolle!  

Dabei sollte man sich die Fragen stellen:
Bin ich bereit, mich in den nächsten ca. 12-15 Jahren ausgiebig um einen Hund zu kümmern?
Habe ich genügend Zeit für einen Hund? 
Kann ich ihm die nötige Beschäftigung bieten?

Eine konsequente und solide Erziehung ist äußerst wichtig um glücklich mit seinem  Vierbeiner zu werden. 

KASTRATION: Beim Thema Kastration gibt es unterschiedliche Meinungen.
Macht eine Kastration bei meinem Hund Sinn?
Generell ist es laut dem Tierschutzgesetz in Deutschland nicht erlaubt, einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen zuzufügen oder Organe zu entfernen.
Generell bin ich dagegen und möchte darauf hinweisen, das so ein Eingriff nicht ohne Risiko ist. Mögliche Nebenwirkungen können Inkontinenz,  Übergewicht und Veränderung des Fells sein.  
Natürlich nicht, wenn es ein notwendig medizinischer Eingriff ist!